FANDOM


Baustelle.jpg Diese Seite wurde von einem Benutzer als Baustelle markiert. Das bedeutet, diese Seite enthält entweder Fehler oder Teile müssen noch ergänzt werden. Notiere Änderungswünsche auf der Diskussionsseite oder bearbeite falsche bzw. fehlende Informationen mit dem Bearbeitungs-Button links oben.
Grund der Baustelle:Muss inhaltlich komplett überarbeitet/aktualisiert/formatiert werden
Priester.png

Einleitung

Der Priester ist die einzige Klasse in Fiesta, die sich und auch andere Mitspieler heilen kann. Er kann außerdem Buffs auf sich und andere wirken. Dabei handelt es sich um eine Fähigkeit, den Status positiv zu verändern. Diese Eigenschaften machen den Priester zu einer Klasse, die in jeder Gruppe gerne gesehen ist, was eine Gruppensuche vereinfacht. Als Waffe verwendet der Priester anfangs Schlachtkolben, im weiteren Verlauf des Spiels kann man sich dann zwischen Keulen und Hämmern entscheiden (ab Level 20).

Vorteile

  • Heilung für sich und andere Spieler
  • Kann Buffs sprechen
  • Geringer Verbrauch von Lebenstränken und Lebenssteinen
  • Gut für Anfänger geeignet

Nachteile

  • Kein Flächenschaden bis Level 100
  • Geringer Gesamtschaden
  • Heilen zieht die Aufmerksamkeit der Monster auf den Priester

Sinnvolle Skillungen

Full AUS

Erhöhte Lebenspunkte, Verteidigung und eine gute Blockrate zeichnen diesen Build aus. Jedoch ist dies die Skillung mit dem geringsten Schadensoutput.
Diese Skillung ist daher vor allem für Gruppenspieler geeignet, die selbst nicht zuschlagen. Dank der Defensiv-Boni ist ein Full-AUS Priester in der Lage den Tank zu heilen, obwohl er selbst von Monstern angegriffen wird.
Wer trotzdem etwas Schaden austeilen möchte, sollte sich eine +9-Waffe zulegen.

Full STR

Diese Skillung verhilft zu erhöhtem Schadensoutput, darunter leidet allerdings die Defensive. Höchstens für reine Solokämpfer ist diese Skillung zu empfehlen, da ansonsten das Questen zu unverhältnismäßig langen Streichelorgien mutiert.

Full KON

Diese etwas exotischere Skillung verschafft einen enorm großen Manavorrat, sowie erhöhte Magieverteidigung und einen ansehnlichen Krit-Bonus. Durch den erhöhten Manavorrat sinkt der Manastein-Verbrauch.

25 KON, Rest AUS

Ein mittelweg zwischen Full AUS und Full KON, welcher für ein ausgewognes Verhältnis der Verteidigungsboni sorgt. Die 5% zusätzliche Chance auf einen kritischen Treffer machen den eher geringen Schadensoutput erträglicher.

25 KON, Rest STR

Eine Alternative zum Full-STR-Build für Solospieler. Man büßt etwas Grundschaden ein, kann dafür aber dank der zusätzlichen kritischen Treffer zeitweise bessere Ergebnisse erzielen, was diese Skillung für PvP-Kämpfe tauglich macht.

Fähigkeitsskillungen

Man bekommt alle 2 Level (Level 3, 5, 7 ...) einen Verstärkungspunkt, mit dem man seine Fähigkeiten verbessern kann.

Verstärkt werden können

  • Cooldown: Die Ladezeit der Fähigkeiten verkürzt sich, dass heisst ihr könnt die Fähigkeiten schneller wieder einsetzen.
  • Manakosten: Damit könnt ihr die Manakosten der Fähigkeit verringern.
  • Verstärkung: Damit macht ihr die Fähigkeit stärker.
  • Effektdauer: Damit könnt ihr die Wirkungsdauer mancher Fähigkeiten verlängern.

Heilzauber

Heilen ist das, was einen als Priester auszeichnet. Deshalb ist eine Kenntnis über die genaue Wirkung unerlässlich.

Heilung

Die Heilung zeichnet die Priester aus und ist einer der wichtigsten Skills. Da dieser Skill oft benutzt wird ist es sinnvoll, die Ladezeit so gering wie möglich zu halten. In höheren Levelbereichen reicht die normale Heilungshöhe nicht mehr aus, weshalb eine Verbesserung sinnvoll ist.
Empfehlung: Verstärkung, Cooldown maximal

Wiederherstellung

Dieser Heilungszauber wirkt über einen gewissen Zeitraum und regeneriert jede Sekunde einige Lebenspunkte. Am häufigsten findet diese Fähigkeit Verwendung, wenn der Tank losläuft, um mehrere Monster zusammenzuziehen.
Empfehlung: Keine Skillpunkte investieren

Verjüngung

Die Verjüngung ist der stärkste Heilzauber. Zu beachten ist die Aufladezeit, welche 0,8 Sekunden beträgt. Die Heilung wird erst nach der Aufladezeit ausgeführt. Es erfordet ein wenig Übung, diese Fähigkeit zum richtigen Zeitpunkt einzusetzen.
Empfehlung: Verstärkung, Cooldown maximal

Genesung

Genesung ist ein Gemeinschafts-Heilzauber und heilt alle Gruppenmitglieder, sofern diese sich in der Nähe des Priesters aufhalten.
Empfehlung: Cooldown maximal

Erwecken

Erwecken ist ein Gemeinschafts-Heilzauber und heilt alle Gruppenmitglieder, sofern diese sich in der Nähe des Priesters aufhalten.
Empfehlung: Cooldown maximal

Angriffsfähigkeiten

Obwohl der Priester eine Supportklasse darstellt, verfügt er dennoch über einige wenige Fähigkeiten, mit denen er angreifen kann.

Doppelschlag

Für Einzelkämpfer ist dies die wichtigste Angriffsfähigkeit.
Empfehlung für Solospieler: Stärke, Cooldown maximal

Seelenhammer

Kann nur mit einem Hammer genutzt werden und gibt einen Schadensbonus.
Empfehlung: Keine Skillpunkte investieren

Blutung

Kann nur mit einer Keule genutzt werden und gibt einen Schadensbonus.
Diese Fähigkeit verursacht keinen Blutungsschaden. Empfehlung: Keine Skillpunkte investieren

Mächtiger Hieb

Kann nur mit einer Keule genutzt werden und gibt einen Schadensbonus.
Empfehlung: Keine Skillpunkte investieren

Mächtige Faust

Kann nur mit einem Hammer genutzt werden und gibt einen Schadensbonus.
Empfehlung: Keine Skillpunkte investieren

Buffs

Segnung

Dieser Gruppenbuff erhöht die physische Verteidigung sowie den physischen Schaden. Mit steigender Zahl der Gruppenmitglieder wird der erhaltene Bonus größer.
Empfehlung: Keine Skillpunkte investieren

Standhalten

Dieser Gruppenbuff erhöht die magische Verteidigung sowie den magischen Schaden. Mit steigender Zahl der Gruppenmitglieder wird der erhaltene Bonus größer.
Empfehlung: Keine Skillpunkte investieren

Unverwundbarkeit

Dieser Skill absorbiert eine gewisse Schadensmenge die dem Ziel zugefügt wird, was, vor allem bei großen Monstermengen, das Überleben eines Gruppenmitgliedes sichern kann.
Optional: Fähigkeitsdauer maximal

Widerstand

Mit dieser Fähigkeit wird der Gift- und Fluchwiderstand des Ziels erhöht.
Empfehlung: Keine Skillpunkte investieren

Steinhaut

Mit dieser Fähigkeit kann die eigene Blockrate erhöht werden.
Empfehlung: Keine Skillpunkte investieren

Standhaftigkeit

Mit dieser Fähigkeit werden Lebens- und Manapunkte erhöht, was den Priester in seiner Beliebtheit erhöht.
Empfehlung: Keine Skillpunkte investieren

Weitere Fähigkeiten

Wiederbelebung

Mit dieser Fähigkeit kann ein Priester Tote wieder zum Leben erwecken. Das sollte zwar im Idealfall nicht vorkommen, aber leider gibt es immer wieder Situationen in denen diese Fähigkeit gebraucht wird.
Empfehlung: Keine Skillpunkte investieren

Reinigung

Diese Fähigkeit heilt Vergiftungen und Krankheiten.
Empfehlung: Keine Skillpunkte investieren

Anmerkung: Alle hier nicht genannten Skills sind meist nur Abwandlungen der hier stehenden und benötigen keine Skillpunkte.

Waffenwahl

Hammer oder Keule??
Das ist die Frage, mit der man ab Level 20 konfrontiert wird.
Zur besseren Entscheidungsfindung hier eine Gegenüberstellung beider Waffengattungen.

Hammer

Vorteile:

  • hoher Schaden
  • große Chance auf einen kritischen Treffer (5%, bei Greens 7%)


Nachteile:

  • langsame Angriffsgeschwindigkeit (1.3s pro Schlag)
  • geringe Trefferquote

Keule

Vorteile:

  • Schnelle Angriffsfrequenz (1.1s pro Schlag)
  • Gute Trefferchance


Nachteile:

  • Geringer Schaden
  • Geringe Chance auf einen kritischen Treffer (3%)

Resumee

Im Endeffekt ist der ausgeteilte Schaden etwa identisch. Für PvP-Kämpfe ist allerdings der Hammer vorzuziehen, da hier vor allem kritische Treffer zum Sieg verhelfen.


Siehe auch

Priester :       Guide       |       Skills       |       Waffen       |       Schilde       |       Rüstungen       |       Sets



Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki